Windows 10 tool herunterladen

Schritt 2. Führen Sie das Medienerstellungstool aus. Um dieses Tool ausführen zu können, müssen Sie Administrator sein. Nun, wie migriert man Windows 10 mit einem zuverlässigen Windows-Migrationstool? Hier wird empfohlen, MiniTool Partition Wizard Pro Ultimate Edition zu verwenden, um Windows 10 zu migrieren. Alternativ können Sie Rufus auch verwenden, um ein Installationsmedium mit UEFI-Unterstützung mit einer vorhandenen ISO-Datei zu erstellen. Sie können auch das Tool verwenden, um die Windows 10-Dateien von den Microsoft-Servern herunterzuladen und dann die bootfähigen Flash-Medien zu erstellen. In diesem Fall wird dringend empfohlen, Windows 10 Media Creation Tool zum Aktualisieren von Windows 10 zu verwenden. Mit diesem Windows-Aktualisierungstool können Sie Ihren Computer schnell auf die neueste Version von Windows 10 aktualisieren. Hier sind detaillierte Schritte und Screenshots.

Hinweis: Treiber für Surface-Geräte finden Sie auf der Seite Download-Treiber und Firmware für Surface. Bevor Sie Windows 10 installieren, ist es eine gute Idee, alle Arbeiten zu speichern und Ihren PC zu sichern, bevor Sie beginnen. Wenn Sie das Medienerstellungstool zum Herunterladen einer ISO-Datei für Windows 10 verwendet haben, müssen Sie sie auf eine DVD brennen, bevor Sie diese Schritte ausführen. Wenn Sie Windows 10 auf einem PC mit Windows XP oder Windows Vista installieren oder Installationsmedien erstellen müssen, um Windows 10 auf einem anderen PC zu installieren, finden Sie weitere Informationen unter Verwenden des Tools zum Erstellen von Installationsmedien (USB-Flash-Laufwerk, DVD oder ISO-Datei), um Windows 10 auf einem anderen PC zu installieren. Das kostenlose Windows 10 Media Creation Tool ist ein sehr beliebtes Dienstprogramm, das von Microsoft entwickelt wurde. Mit diesem wunderbaren Windows 10-Erstellungstool können Sie Windows 10 problemlos auf die neueste Version aktualisieren und ein Windows 10-Installations-USB-Laufwerk/DVD-Laufwerk erstellen, um eine Neuinstallation durchzuführen oder einen problematischen PC zu reparieren. Haben Sie nach dem Lesen dieses Beitrags gelernt, wie Sie das Windows 10-Erstellungstool verwenden oder wie Sie Windows 10 mit MiniTool Partition Wizard Edition migrieren? Wenn Sie dies tun, versuchen Sie jetzt diese Methoden, um die neueste Windows 10 jetzt zu bekommen! Verwenden Sie das Medienerstellungstool, um Windows herunterzuladen. Dieses Tool bietet die beste Download-Erfahrung für Kunden mit Windows 7, 8.1 und 10.

Es klingt, dass die Verwendung von Media Creation Tool zum Aktualisieren oder Installieren von Windows 10 sehr praktisch ist. Einige Benutzer wissen jedoch nicht, was es ist und wie sie dieses Dienstprogramm nutzen können. Nach dem Herunterladen und Installieren, das Tool wird Sie durch, wie Windows 10 auf Ihrem PC einrichten. Alle Windows 10-Editionen sind verfügbar, wenn Sie Windows 10 auswählen, mit Ausnahme von Enterprise Edition. Weitere Informationen zur Enterprise-Edition finden Sie im Volume Licensing Service Center. Tatsächlich gibt es eine Methode, die Windows 10-Installation zum Kinderspiel machen kann – Migrieren Sie Windows 10 von einem anderen gesunden PC auf Ihren PC mit einem Windows-Migrationstool. Wenn Ihre Freunde oder Familie das neueste Windows 10 verwenden, können Sie einfach das Windows-Migrationstool verwenden, um ihr Windows-Betriebssystem ohne Neuinstallation auf Ihren PC zu migrieren. Windows Media Creation Tool ist auch ein Windows-Upgrade-Tool, da es Ihren PC auf die neueste Windows 10-Version aktualisieren kann. Laut vielen Windows 10-Benutzern kann die Verwendung von Windows Update zum Aktualisieren von Windows 10 einige Fehler wie den häufigen Windows 10-Updatefehler 0x8007007e auftreten, der zu einem Upgradefehler führt.

Schritt 3. Wählen Sie die Funktion OS zu SSD/HD-Assistent auf der oberen Symbolleiste migrieren.